Frau fragt nach treffen bielefeld


frau fragt nach treffen bielefeld

Dieses Modul ist verpflichtend für Studierende im Frau fragt nach treffen bielefeld Sozialwissenschaften. Das Modul markiert den Anfang der Profilbildung, indem es den Studierenden die Entscheidung für eines der ab dem vierten Semester zu wählenden Profile "Bildung und Weiterbildung", "Medien, Technik und Kommunikation", "Politik, Verwaltung und Sozialer Sektor" erleichtern soll.

Die in diesem Modul stattfindenden orientierenden Praxisstudien sollen erste Einblicke in Qualifikationsanforderungen, Arbeitsbedingungen und Arbeitsmarktchancen der in Frage kommenden Berufsfelder geben und es den Studierenden ermöglichen, auf dieser Grundlage eine Entscheidungen über das zu wählende fachliche Profil zu treffen.

frau fragt nach treffen bielefeld

Das Seminar gibt einen Überblick über den Arbeitsmarkt für Sozialwissenschaftler, fragt nach der Relevanz und der Verwendung sozialwissenschaftlichen Wissens in den verschiedenen Praxisbereichen, analysiert Arbeitsanforderungen und Qualifikationsprofile sowie Prozesse der Berufseinmündung und Muster der Lebensführung in den verschiedenen Berufsfeldern.

Vorträge von Berufspraktikern geben darüber hinaus konkrete und anschauliche Einblicke in verschiedene Berufsfelder.

frau fragt nach treffen bielefeld

Leistungsanforderungen in diesem Seminar sind die aktive Teilnahme, ein Portfolio von Aufgaben zu Übungszwecken, die Teilnahme an einem Workshop zu Präsentationstechniken und eine Praxisstudie, die in der vorlesungsfreien Zeit durchgeführt und im darauffolgenden Semester präsentiert wird.

Achtung Es wird darauf hingewiesen, dass beide Veranstaltungen zur BFO thematisch parallel laufen, jedoch bei der Einführung in die Berufsfelder sind die Schwerpunkte dieser Veranstaltung "Wissenschaftsmanagement" und "Politik, Verwaltung und sozialer Sektor".

frau fragt nach treffen bielefeld

Literaturangaben Allmendinger, Jutta Hrsg. Junge Akademiker zwischen Hochschule und Beruf Jüde, Peter : Berufsplanung für Geistes- und Sozialwissenschaftler.

Das Netzwerk-Treffen der Frauen-Beauftragten in Bielefeld Heute haben wir von Weibernetz mit Nicole Burek gesprochen. Nicole hat gemeinsam mit anderen Frauen das OWL-Netzwerk-Treffen der Frauen-Beauftragten am März in Bielefeld organisiert.

Oder die Kunst eine Karriere zu planen, Köln. Schomburg, Harald; Teichler, Ulrich u. Regensburg, Düsseldorf, Berlin Lehrende.

frau fragt nach treffen bielefeld