Original-Familien

Dieses Thema im Forum 'Sims 3 Talk' wurde von Danblood gestartet, 30 Mai 2010.

  1. Danblood Sims Fan

    Hallo Leute,

    was mich noch interessiert, welche der Original-Familien ist Eure liebste.
    Ich weiß, viele erstellen ihre eigenen Familien, mach ich auch, aber meistens zockt man doch 'mal in so eine Original-Familie rein. Ich bin bei den Altos (Sunset-Valley) hängengeblieben. Kann besonders Vita gut leiden. Habe sie natürlich ein bißchen umgestylt.
    Da ich jetzt immer in Riverview spiele habe ich die meisten der Sunset-Valleyer in die Häuser/Familientonne gepackt und ebenfalls nach Riverview ziehen lassen.
    Hat sowas von Städtern, die aufs Land ziehen.
    Ansonsten spiele ich meistens so'n bißchen der Reihe nach. Lieb gewonnen habe ich auch Familie Bunch und die Grusels, wobei ich Agnes Knautschgesicht (Cornelia Grusels Schwester) wieder bei den Grusels hab einziehen lassen. Und dann noch meinen "Vierthaushalt"-"Alleinerziehende Mütter."

    Schreibt 'mal was aus den Originalen Familien so geworden ist.

    VG
  2. reddragon14 Sims Fan

    Naja Familie Grusel hab ich in Sunset Valley gelöscht und dann Mortimer, Kassandra, Don Grusel erstellt aber diesen einen Jungen da nicht und hab sie in der Grusel-Villa einziehen lassen. Irgendwie mag ich Kassandra ^^.
  3. Danblood Sims Fan

    Genau, ... aber Kassandra wäre die Tochter von Mortimer und Bella Grusel (Jungesell).
    Wußtest Du, dass Bettina Neulinger (In Sims 3 heißt sie Neuerling) eine geborene Jungesell ist?

    Habe übrigens das Gerücht gehört, dass in der neuen Traumkarrieren Nachbarschaft Twinbrook, die Familien von Daniel (Hübsch) und Marie-Claire (Alteisen) enthalten sein sollen. Zur Erinnerung das waren die zwo mit den rothaarigen Zwillingen (Angela + Lili), wo Daniel (der alte Schwerenöter) ein Verhältnis mit dem Zimmermädchen Katharina Landgraf (die gibts ja schon in Sunset-Valley) hatte. Die Familie Fröhlich (Jennifer war Daniels Schwester) gab' dazu auch noch in der Familientonne.

    Also ich bin echt gespannt auf die "Alten."

    VG
  4. Vibi Reinschnupperer

    das hört sich echt toll an wie du das erzählst wie wenn meine om aus alten zeiten quatscht ^^ aber lustig :rolleyes:
  5. Danblood Sims Fan

    Hmmmh, grummel (Oma, höchstens Opa) :D

    Ich mag' diese Familienbande einfach. Dazu Intrigen, Affairen und Beziehungen, - fast wie in einer Soap, oder? ;)

    Wenn ich 'mal richtig viel Zeit habe, und Traumkarrieren bei mir einwandfrei läuft, erzähle ich Dir 'mal die ganze Geschichte von Schönsichtingen (Bei mir hieß die Stadt übrigens Pleasantview, nach dem amerikanischen Original).

    VG
  6. Danblood Sims Fan

    Leider in Twinbrook keine Alteisen und Hübsches, konnte ich zwischen mehreren Spielabstürzen gerade so erkennen, - schade.

    Ich spiel übrigens immer so, dass ich eine Original-Familie anspiele, diese dann in den CAS kopiere, rausschmeiße, lösche und dann im Cas neu kreire, wobei ich die Familie um Verwandte erweitere (Omas, Opas, Tanten, Onkels, usw). Dann wieder einziehen lasse (mit dem FreeRealEstate Cheat), Familie aufteile und dann losdaddel. :D

    Beim nächsten Spielstart, nächste Familie ;)

    Kommen echt die schönsten Verwandtschaftbeziehungen raus: Hab ' z. B. der Vita Alto ' ne Zwillingsschwester geklont und von den Eigenschaften her total zum Gegenteil (also statt böse gut, usw.) gemacht. Echt witzig, wie die beiden Schwestern trotzdem versuchen, miteinander klarzukommen.

    Hab später Thornton Wolf, der mit Morgana verheiratet ist und in diesem sagenhaften Strandhaus lebt, zum Bruder der Schwestern gemacht. Vita Alto ist demnach eine geborene Wolf (natürlich nur, wenn man davon ausgeht, dass die Frau den Familiennamen des Mannes annimmt).

    Ist einfach toll, auch in Riverview (hab diese Familie natürlich in die Familientonne gepackt) so viele verwandt zu haben. :D

    VG
  7. reddragon14 Sims Fan

    Ich kenne alle Sims die du da erwähnt hast ^^

    Und in Merkwürdighausen (bei dir ja Strangtown) gibt es ja auch eine Familie Junggesell (die mit den beiden Alien und mit den beiden normalen Sims) und die sind auch mit Bella verwandt.
    Vielleicht wurde das alles mit der Entführung mit den Aliens geplant :eek: Schließlich läuft Bella in Strangtown frei herum! Vielleicht wollte sie nur ihre Verwandten besuchen xD Die Bella Grusel Verschwörung :eek: Naja in sims 3 RA gibt es ja auch eine Landgraab Verschwörung xD Denn warum haben die Landgraabs in ihren Haus in Frankreich, Champ les sims, denn soviele Fallen?! Und in Al simhara gabs ja auch ein landgraabverschwörung wo man in diesen Büro einbrechen muss und den Computer hacken muss! Wer weiß...

    Und ich glaub ich weiß was sims 2 hat nur sims 3 nicht: Geschichten! Ich fand den Geschichteneditor so toll! Denn dann kann man richtig in Erinnerungen schwelgen wenn man in den Geschichteneditor reinschaut :rolleyes:
    So selber Geschichten erfinden das fehlt mir ein bisschen... Aber sims 3 mag ich natürlich auch!

    VG :D
  8. Danblood Sims Fan

    Da gebe ich Dir total recht, Bildergeschichten anfertigen war in die Sims 2 viel schöner und einfacher :eek:

    Die Bella Grusel Verschwörung fand ich total klasse, Monatelang habe ich mich mit anderen Usern, in einem anderen Forum über die Frage: Wo ist Bella?" unterhalten, einfach klasse. Schade fand ich nur, dass, wenn man sie gefunden hatte und sie zurück zu Mortimer brachte leider keine Familienbeziehungen mehr existierten. Bella hatte ja wohl auch 'was mit Don Lotario, aber weder den noch Mortimer, noch ihre Kinder kannte sie nach ihrer Rückkehr.
    Bellas gedächtnisverlust wäre ja noch durch die Alienentführung zu erkären gewesen, aber die anderen, siehe oben, kannten Bella ja umgekehrt auch nicht.
    Hier stieß dass Spiel wohl an seine programmierbaren Grenzen. Schade.

    Und, nein nicht ganz, die beiden Alienmädels im Single Haushalt waren die Töchter von Pollitech Schmitt (Eigenbefruchtung), also nicht von Junggesell. Du meinst sicher Dina (Affaire mit Mortimer Grusel) und Nina Caliente, die hatten nen Alien im Stammbaum (zwei Großväter), glaube ich.

    Junggesell waren glaube ich nochmal andere, was aber im Augenblick nicht genau wer?

    Aber , und jetzt kommst, wußtest Du, dass Erna Single (in der WG mit den Alienschwestern) die Schwester von Klausi Becker ist, der mit seiner Frau Circe den armen Nervus Subjekt, den Sohn von Ophelia Speck in seinem Keller gefangenhält, ist?

    Das ist genau dass, was ich meine, wenn ich von Soap rede.

    VG
  9. Vibi Reinschnupperer

    naja mein opa redet nicht so viel :p

    ja ich glaub soap trifft das ganze auf den punkt
  10. Danblood Sims Fan

    @ Vibi:

    Nu, ich rede ja auch nicht wirklich, ...:rolleyes:

    VG
  11. Vibi Reinschnupperer

    jaaaa....naja aber du weißt was ich meine :rolleyes:
  12. Danblood Sims Fan

    Ja, 'ne is' klar ;)

    VG :D:D:D
  13. Vibi Reinschnupperer

    jjjjjaaaaajjjjjaaaa
  14. Danblood Sims Fan

    So, nachdem das geklärt ist: "Wie spielst Du?"

    VG
  15. reddragon14 Sims Fan

    Ich erstelle meistens selber sims und Häuser niemals vorgefertigte und in sims 2 mache ich auch eigene Nachbarschaften.

    So spiele ich ;)

    VG :D
  16. Danblood Sims Fan

    Nu ja, ich mische meistens.

    Nachbarschaften zu erstellen, dauert mir meistens zu lange. Bei Sims 2 habe ich 'mal 'ne Downtown hinzugefügt und Los Diabolos genannt (Wüste, hatte 'was von Las Vegas), dort habe ich Dutzende Sims hinziehen lassen.

    Ansonsten nehme ich in der Regel vorgefertigte Welten (in Sims 3 sowieso) und vorgefertigte Familien die ich aber teilweise klone. Z. B. habe ich die Altos in den CAS kopiert. Eine Mutter für Vita erstellt und sie mit Thornton Wolff verschwistert.
    Also die Familie Wolff/Alto besteht nun aus 8 Personen:
    Aurelia Wolff (Mutter von Vita, Kendra (Vitas Zwillingschwester) Thornton und Muriel)
    Vita Alto (Verheiratet mit Nick, Mutter von Holly)
    Kendra (Zwillingsschwester von Vita, aber von den Eigenschaften das genaue Gegenteil)
    Thornton Wolff (Bruder von Vita & Kendra & Muriel, verheiratet mit Morgana)
    Muriel Wolff (Nesthäkchen, wohnt noch bei ihrer Mutter)
    Nick Alto, Holly Alto & Morgana Wolff (Verwandtschaftbeziehungen siehe oben)

    Dazu erstelle ich natürlich eigene Familien und baue ab und zu Prominente nach (die letzte war Gundis Zámbó, aus dem Dschungelcamp) :eek:.

    Unser eigenes Häuschen habe ich natürlich auch nachgebaut.

    VG
  17. Vibi Reinschnupperer

    naja ich mach meistens selber was....
    nur selten spiel ich dir originalen, bei sims 2 wars besser da konnte man immer noch in den erinnerungen stöbern wer was mit wem hatte ^^
  18. reddragon14 Sims Fan

    Ich finde die Erinnnerungen hätten sie beibehalten können.
  19. Vibi Reinschnupperer

    ja so denk ich auch
  20. reddragon14 Sims Fan

    Wusstest du dass Olivia Speck (Sims 2, Merkwürdighausen) Techtelmechtel mit dem Sensenmann hatte?! Das weiß ich von den Erinnerungen :D

    VG

Die Seite empfehlen